Alle Beiträge des Suchbegriffs menü-tour

Willkommen zur 4. Schmalkalder Menü-Tour

Kommen Sie mit uns auf die 4. Schmalkalder Menü – Tour!

Sie sind neugierig auf andere Menschen und die hiesige Gastronomie? Dann sollten Sie auf dieser Tour nicht fehlen.

weiterlesen

So war die 1. Schmalkalder Menü Tour

Wo die Straße aufhört, fängt der Genuss an“ – Das Motto der 1. Schmalkalder Menü-Tour.

Ein kulinarischer Abend der besonderen Art. Die Gastronomen der Region Schmalkalden haben eingeladen zu einem einmaligen Erlebnis, zur 1. Schmalkalder Menü-Tour.
Es wurde ein spannendes und exklusives Menü zusammengestellt. Die Menü-Tour, wie der Name schon verrät, führte durch fünf Stationen in der Region Schmalkalden.

Empfang im VW Autohaus Brucker Schmalkalden

Empfang im VW Autohaus Brucker Schmalkalden

Canapés

Canapés

Die VW Flotte zur Schmalkalder Menü Tour

Die VW Flotte zur Schmalkalder Menü Tour

1. Station – Als Hauptsponsor stand das VW Autohaus Brucker, welches auch den Auftakt gab. Die Gäste wurden eingestimmt auf den Abend mit einem Sektempfang und Canapés und der Begrüßung durch die Veranstalter „Hauck & Krauß“ sowie den Geschäftsführer von „Auto Brucker“ Frank Lesser.
Die Mitarbeiter vom VW Autohaus Brucker, standen mit den neusten Modellen von VW bereit um die Gäste entspannt und unterhaltsam zur zweiten Station des Abends zu bringen. Während der Fahrt hatten alle Gäste die Möglichkeit den Komfort der neuen Modelle direkt zu erleben und konnten auch den Mitarbeiter von Auto Brucker alle Fragen zum Thema Auto stellen, welche gerne beantwortet wurden.

Strammer Max mit Wachtelei

Strammer Max mit Wachtelei

Soufflierte Lachsschnitte / Reisbällchen / Krustentierschaum

Soufflierte Lachsschnitte / Reisbällchen / Krustentierschaum

2. Station des Abends war das Hotel-Gasthof Thüringer Hof in Struth-Helmershof. Hier wurden wir vom Chef – Marko Kirchner – persönlich begrüßt und eingeladen in der Gaststube Platz zu nehmen. In gemütlicher und schöner Atmosphäre gab es das Amuse-Gueule „der kleine Gruß aus der Küche“ ein Mini-Strammer Max mit frischen Schinken Würfeln und Wachtel-Ei.
Anschließend folgt die Vorspeise, Soufflierte Lachsschnitte auf Krustentierschaum an Reisbällchen.
Nach kurzweiligen Gesprächen und einer tollen Vorspeise, fuhr die VW Flotte weiter zur

Weiße Tomatensuppe / Specksegel / Kresse

Weiße Tomatensuppe / Specksegel / Kresse

3. Station, zum Hotel Jägerklause in Schmalkalden. Auch hier wurden die Gäste aufs herzlichste Empfangen, Fackeln säumten den Weg zur Gaststube und die Stimmung war ausgelassen. Hier erwartete uns die Suppe – Weißes Tomatensüppchen mit Specksegel und Kresse. Gestärkt und guter Dinge, setzte sich die Volkswagen Flotte wieder in Bewegung. Durch die Nacht ging es nun zur

Perlhuhnbrust / Gemüsestrudel / Cranberrysoße

Perlhuhnbrust / Gemüsestrudel / Cranberrysoße

4. Station auf den Berg hinauf zum Akzent Aktiv & Vital Hotel Thüringen.
Das Kaminfeuer flackerte und lud ein im Restaurant „Gräfin Anastasia“ sich auf den Hauptgang zu freuen. Musikalisch wurden die Gäste durch die junge Cara-Michelle Bechmann mit Gesang und Gitarre begleitet. Das Team vom Akzent Aktiv & Vital Hotel überraschte mit einer Perlhuhnbrust auf Cranberrysoße und Gemüsestrudel. Die Gäste fühlten sich sichtlich wohl und unterhielten sich angeregt. Nun war es auch soweit, die VW Flotte stand aufgereiht vor dem Hotel und war bereit zur 5. und letzten Station des Abends aufzubrechen. Noch ein letztes Mal konnten die Gäste ein neues Fahrzeug wählen in dem sie zur letzten Station chauffiert werden wollten.

Der Butler Uwe empfing die Gäste im Grünen Tor

Der Butler Uwe empfing die Gäste im Grünen Tor

Grießflammerie gebacken / Viba-Nougat kandierte Zitrone / Beerenschaum

Grießflammerie gebacken / Viba-Nougat
kandierte Zitrone / Beerenschaum

5. und letzte Station war das „Grüne Tor – Restaurant zum Hopfengarten“ in Schmalkalden. Finale der extra Klasse inklusive roter Teppich, Fackeln vor dem Eingang, Butler im Frack der jedem Gast die Fahrzeugtür öffnete und die Gäste sich fühlten, als wurden sie gerade zur Oscar Verleihung persönlich vorgefahren.
In dem rustikalen Ambiente wurde das Dessert Gebackenes Grießflammerie mit Viba-Nougat, kandierter Zitrone an Beerenschaum serviert. Ein süßes Finale. Bei einem gemeinsamen Digestif mit den Küchenchefs und Gastwirten wurde der Abend beschlossen.

Das Team vom VW Autohaus Brucker Schmalkalden

Das Team vom VW Autohaus Brucker Schmalkalden

Fazit: Eine gelungene Veranstaltung mit dem Team vom VW Autohaus Brucker Schmalkalden, viele zufriedene Gäste und Gastwirte. Wir freuen uns schon heute auf eine Fortsetzung und sind gespannt was Susanne Hauck und Michael Krauß von Hauck & Krauß zukünftig kulinarisch aus dem Hut zaubern.

Text: Franziska Willert
Bilder: Hauck & Krauß

1. Schmalkalder Menü – Tour

Kommen Sie mit uns auf die 1. Schmalkalder Menü – Tour!

1. Schmalkalder Menü - TourSie sind neugierig auf andere Menschen und die hiesige Gastronomie? Dann sollten Sie auf dieser Tour nicht fehlen.

weiterlesen